Schouwen-Duiveland

Die Insel Schouwen-Duiveland besteht eigentlich aus zwei getrennten Inseln. Trotzdem wird diese äußerst beliebte Urlaubsregion Zeelands Schouwen-Duiveland genannt. Mit der Insel Goeree ist die Region über den Brouwersdam verbunden. Charakteristisch für diese Urlaubsregion sind lange Sandstrände, die kinderfreundlich sind. Sauberes Wasser und feiner Sand ermöglichen ungetrübten Badeurlaub in Zeeland. Oftmals sind die Strände in Bereiche für Badende von denen für den Wassersport reservierten abgetrennt. So werden viele Gefahren, besonders für Kinder, von vornherein ausgeschlossen und man kann hier sicher und in schöner Umgebung einen Familienurlaub am Meer verbringen. Bekannt sind die Orte Renesse, das besonders zu Pfingsten wahre Ströme an meist jüngeren Gästen anzieht sowie Zierikzee und Brouwershaven. Auch Vlissingen gehört zu den beliebten Urlaubsorten auf der Insel Schouwen-Duiveland. Besonders schön ist ein Zeeland Urlaub in Bruinisse, wo viele Freizeitangebote auf besonders attraktive Unterkünfte treffen. Lange ein Geheimtipp, wächst das Angebot von Ferienhaus, Campingplatz und Ferienpark in der Urlaubsregion Schouwen-Duiveland und garantiert so viel Abwechslung beim Zeeland Urlaub hier im Süden der Niederlande.