Brouwershaven

Brouwershaven in Schouwen-Duiveland

Brouwershaven liegt am nördlichen Ende der Insel Schouwen-Duiveland. Hier in Zeeland, direkt am Grevelingenmeer, haben sich im Lauf der Zeit einige Ferienanlagen angesiedelt. Die zahlreichen Gäste der Campingplätze und Ferienparks sorgen während der Saison für ein reges Treiben. Außerhalb der Hauptsaison geht es in Brouwershaven eher ruhig und beschaulich zu. Der alte Hafen befindet sich direkt an Ortskern Brouwershavens, was für ein ganz besonderes maritimes Flair in der Innenstadt sorgt. Der Jachthafen kann direkt vom Grevelingenmeer aus erreicht werden, was enorm viele Wassersportler anzieht. Auch sonst ist die Umgebung sehr gut für Wassersport aller Art geeignet. Surfen, Kite-Surfen in einem der vielen Surfreviere aber auch Angeln und einfach nur am Strand Baden gehört zu den vielen Möglichkeiten, in Brouwershaven seinen Urlaub zu verbringen.

Veranstaltungen und Sehenwürdigkeiten in Brouwershaven

Im Sommer feiert die Gemeinde den Brouwse Dag, hier finden zahlreiche Vorführungen und ein Markt statt. Sehenswert ist die alte Bausubstanz der historischen Gebäude und Geschäfte in der historischen Innenstadt. Man kann die Bedeutung von Brouwershaven als wichtige Hafenstadt in der Vergangenheit förmlich noch fühlen. Etwas außerhalb findet man die St. Nicolaaskerk, auch hier ist eine Besichtigung zu empfehlen. Die Geschichte der Gemeinde und der Seefahrt in Verbindung mit der Vergangenheit von Brouwershaven ist im Museum (Haven Zuidzijde 14-15), nah am alten Hafen der Stadt zu entdecken.