De Cocksdorp

De Cocksdorp Urlaub ist vielseitig

Der Leuchtturm, nördlich von De Cocksdorp, ist neben den unzähligen Schafen das Wahrzeichen der Insel Texel. De Cocksdorp selbst ist der jüngste Ort auf dem Waddeneiland und existiert erst seit 1835. Besonders in der Sommerzeit prägen hier Familien mit Kindern das Geschehen auf den Straßen und Plätzen. Man hat sich darauf eingestellt und Aktivitäten für Kinder jeden Alters gibt es zuhauf. Der hohe Anteil von Familien rührt besonder daher, dass man in den umliegenden Ferienparks wie De Krim oder Sluftervallei eine gute Unterkunft zu akzeptablen Preisen bekommt. Allerdings sind auch innerhalb von De Cocksdorp die unterschiedlichsten Unterkünfte zu buchen.

Ausflugsziele in De Cocksdorp auf Texel

Neben dem Leuchtturm bietet De Cocksdorp seinen Besuchern Shopping auf der Kikkertstraat oder Erholung in der Natur der umliegenden Dünen und Naturschutzgebiete. Von den Dünen aus kann hat man einen sehr guten Blick auf das Wattenmeer und wer den Leuchtturm besteigt, sieht bei guten Sichtverhältnissen bis zur Nachbarinsel Vlieland. Donnerstag ist in den Sommermonaten ein Markt in De Cocksdorp, der Durper Markt. Eine Fahrt mit der historischen Pferdebahn gehört ebenfalls zu den schönen Erinnerungen, die man nach einem Texel Urlaub in De Cocksdorp mit nach Hause nimmt. Auch zu den Nachbarorten, wie zum Beispiel Den Burg, ist es nicht weit so dass nie Langeweile aufkommt und man bei jedem Wetter gut Urlaub in De Cocksdorp machen kann.