Vitamaris

Landal Vitamaris

Der Landal Park Vitamaris ist viereinhalb Kilometer vom Fährhafen entfernt. Dabei handelt es sich um ein Nichtraucher-Ferienwohnungsgebäude mit Aufzug. Insgesamt stehen den Urlaubern zweiundsechzig Ferienwohnungen zur Verfügung von denen fünfzehn sehr modern und luxuriös sind. In nur zehn Minuten hat man den Spaziergang zum Strand absolviert und kann die Wellen genießen. In den Ferienwohnungen können zwei bis acht Personen übernachten. Dabei ist es auch möglich, haustierfreie Ferienwohnungen zu buchen. Die Ferienwohnungen sind in der Regel entweder mit möblierter Terrasse oder möbliertem Balkon ausgestattet. Außerdem gibt es einen teils überdachten Zentralparkplatz.

Wellness auf Schiermonnikoog

Landal Ferienparks

Den Urlaubern steht ein Hallenschwimmbad mit separatem Kinderplanschbecken zur Verfügung. Außerdem gibt es auch Schnellbräuner in abgetrennten Räumen. Zur kostenlosen Nutzung stehen ferner ein Wellnessraum mit zehn-Personen-Sauna, vier-Personen-Infrarotsauna sowie ein Türkisches Dampfbad und Relaxraum zur Verfügung. Ein besonderes Extra ist zudem der Entspannungsraum mit Kinderspielecke, Tischtennis und Tischfußball. Zudem gibt es eine Lounge mit Pool-Billard, Leseraum sowie Getränke- und Süßigkeitenautomaten. Auch ein Spieleverleih steht den Besuchern des Landal Vitamaris zur Verfügung.

Schiermonnikoog in aller Ruhe

Der Landal Park Vitamaris befindet sich auf Schiermonnikoog in den Niederlanden. Dabei erlebt man die Nordsee von ihrer typischen Seite. Natur pur, die nur vom Horizont und den Rufen der Vögel unterbrochen wird. Für interessierte Besucher gibt es nicht nur Strand und Wasser, sondern viel mehr auch die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung durchs Watt teilzunehmen. Allerdings ist es wichtig, im Vorfeld abzuklären, ob man daran teilnehmen kann, da es gesonderte Bestimmungen für Kinder und ältere Leute gibt. Wer im Landal Park Vitamaris Urlaub macht, kann jedoch nicht nur das Hallenschwimmbad und die anderen Einrichtungen im Ferienwohnungsgebäude genießen, sondern hat zudem die Möglichkeit, verschiedene Ausflugsziele zu besuchen. Zudem stehen den Urlaubern zahlreiche Restaurants zur Verfügung. Wer mag, kann sich außerdem ein Fahrrad ausleihen und damit mehrere Kilometer beschilderter Fahrradwege hinter sich bringen. Aufgrund der Vielfalt kann jeder seinen Nordseeurlaub so verbringen und genießen, wie er es möchte und sich damit optimal erholen.