Het Land van Bartje

Landal Het Land van Bartje

Der Landal Park Het Land van Bartje befindet sich in einer Entfernung von etwa zweihundertsechzig Kilometer von Köln. Die Entfernung zu Berlin beläuft sich auf zirka fünfhundertsechzig Kilometer. Die Grundfläche des Parks umfasst etwa vierzig Hektar. Dabei finden dort vierhundert Ferienhäuser Platz. In direkter Nachbarschaft befindet sich das Forstrevier Odoorn-Exloo, an welches der Park direkt grenzt. Im Landal Park Het Land van Bartje spielen nicht nur die Gäste, sondern auch die parkeigenen Ponys eine große Rolle. Dabei haben die Ponys besonderen Spaß daran, vor einen Planwagen gespannt, die Kinder durch die Landschaft zu transportieren. Ein interessantes Ausflugsziel ist das Holzschuhmuseum, das sich im dreißig Kilometer entfernten Eelde befindet.

Freizeitangebote nicht nur für Kinder

Landal Ferienparks

Die Unterkünfte sind so gestaltet, dass man sowohl mit zwei als auch mit zehn Personen bequem übernachten kann. Die Auswahl des Ferienhauses sollte dann entsprechend beachtet werden und erfolgen. Die Einrichtungen im Landal Park Het Land van Bartje sind sehr vielseitig und bieten für Jung und Alt die richtige Abwechslung. So gibt es neben dem Schwimmbad mit separatem Planschbecken auch einen Indoorspielplatz, wo sich die Kinder so richtig austoben können. Es gibt sowohl für Erwachsene als auch für Kinder die richtigen Einrichtungen, damit sie sich rundum wohl fühlen können. Die Freizeitangebote in den Landal Parks sind umfassend und vielfältig. Dabei macht auch der Landal Park Het Land van Bartje keine Ausnahme. Auf diese Weise verfügen die Landal Parks zum einen über einen enormen Wiedererkennungswert, zum anderen wird die Familienfreundlichkeit auf diese Weise unterstrichen und betont.

Ausflüge in Drenthe

Der Ferienpark befindet sich in Drenthe im Norden der Niederlande, wo sich Heidefelder mit Wäldern abwechseln und eine interessante und zugleich vielseitige Umgebung schaffen. Die unberührten Flussläufe sind ein zusätzliches Anzeichen dafür, dass dieser Landstrich noch relativ unentdeckt ist und in erster Linie Ruhe bietet. Gerade für Fahrradfahrer ist dieser Landstrich wie geschaffen. So gibt es dort eintausendeinhundert Kilometer beschilderter Radwege. Diese Fahrradwege führen nicht nur durch die wundervolle Umgebung sondern viel mehr auch zu den unterschiedlichsten Ausflugzielen. Wer sich also für einen Urlaub im Landal Park Het Land van Bartje entscheidet, findet jede Menge Abwechslung und Beschäftigungsmöglichkeiten. Verschiedene Tagesausflüge sind sehr gut plan- und durchführbar. Damit kommt jeder auf seine Kosten und kann Holland von einer wundervollen Seite kennenlernen.