Heideheuvel

Landal Heideheuvel

Der Landal Park Heideheuvel ist etwa einhundertachtzig Kilometer entfernt von Köln und etwa fünfhundertsiebzig Kilometer von Berlin. Er ist in einer fantastischen Umgebung gelegen und beherbergt zweihunderteinundvierzig Ferienhäuser auf einer Fläche von neunundzwanzig Hektar Grundfläche. In den Ferienhäusern ist es zum einen möglich, mit vier Personen zu übernachten als auch mit achtzehn Personen. Damit steht dem entsprechenden Familienurlaub nichts im Wege. Da die Ausstattungen der Häuser recht unterschiedlich sind, bleibt dem Urlauber die Qual der Wahl. Damit kann sich der Urlauber den Luxus leisten, den er braucht und gleichzeitig entscheiden, was er sich gönnen möchte. Die Ferienhäuser passen sich den Ansprüchen der Urlauber durchaus an.

Kindgerecht für einen Familienurlaub

Landal Ferienparks

Die Einrichtungen des Landal Heideheuvel sind abwechslungsreich und haben für Jung und Alt das entsprechende zu bieten, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. So gibt es zum einen ein kleines Hallenschwimmbad mit einem separaten Planschbeckenbereich. Auch ein Sprudelbad und ein Dampfbad stehen den interessierten Urlaubern zur Verfügung. Den Sonnenanbetern stehen auch Sonnenbänke zur Verfügung. Für Entspannung sorgt außerdem die Sauna, die man ebenfalls nutzen kann. Das Bild des perfekten Familienurlaubes wird durch das Vorhandensein von Bowlingbahnen und einem Kinder-Bällebecken abgerundet. Auch Internet und Airhockey stehen zur Verfügung und warten darauf, genutzt zu werden. Wer bereits einmal in einem Landal Park Urlaub gemacht hat, weiß, dass es verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten für Jung und Alt gibt. Auch der Landal Park Heideheuvel stellt dabei keine Ausnahme dar.

Ausflugsziele rund um Landal Heideheuvel

Wer im Landal Park Heideheuvel Urlaub macht, kann durchaus damit rechnen, beim Wandern über einen Rothirsch zu stolpern. Auch den Lungenenzian kann man auf den verschiedenen Ausflügen näher in Augenschein nehmen. Diese stellen die Hauptnahrungsquelle des Moorbläulings dar. Direkt in der näheren Umgebung dieses Ferienparks befindet sich der Naturpark „De Hoge Valuwe“ und lädt die Urlauber zum Wandern und Verweilen ein. Wer allerdings seine Zeit nicht nur mit Wandern und Radfahren verbringen möchte, sollte die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Umgebung in Augenschein nehmen. Dabei ist es den Urlaubern möglich, mehr über die Geschichte Hollands zu erfahren. Auch Land und Leute kann man auf diese Weise sehr viel besser kennenlernen. Holland ist ein Land, dessen Geschichte aufschlussreich und viel bewegt im Wandel der Zeiten ist. Auch die abwechslungsreiche Umgebung stellt da keine Ausnahme dar.