Hogenboom

Hogenboom Ferienparks

Hogenboom Ferienpark Urlaub gehört seit dem Anfang der 90er Jahre zu den schönsten Möglichkeiten, in einem Bungalowpark seine Ferien oder einen Kurzurlaub zu verbringen. Der Gründer von Hogenboom Vakanties, Ruud Hogenboom, kaufte eine Ferienwohnung und kurz darauf weitere Ferienwohnungen. Da die Vermietung nicht optimal organisiert war, wurde die Vermittlung in die eigene Hand genommen und weitere Eigentümer von Feriendomizilen im selben Park nahmen die Dienstleistung ebenfalls dankbar an. Verständlich, wer sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung kauft um sie zu vermieten, will damit auch Gewinn erwirtschaften und dazu bedarf es einer effektiven Vermarktung. Hogenboom Recreatie war geboren und eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte hatte begonnen. Heute schlägt sich das Engagement in durchweg positiven Bewertungen der Ferienparks nieder.

Ein weiterer wichtiger Punkt in der Firmengeschichte war die Übernahme eines ganzen Ferienparks mit dem Kauf der Infrastruktur und sämtlicher Freizeitanlagen der Ferienanlage. Ruud Hogenboom sammelte wichtige Erfahrungen, die noch heute in der Führung der Parks eine Rolle spielen. Mit drei weiteren Geldgebern wurde die ‚Nederland Vakantie Groep’ gegründet und man kaufte Campingplätze und Bungalowparks hinzu.
Viel Auswahl bei Hogenboom Ferienparks

2007 kam es zum Verkauf einiger Parks an die Unternehmen Topparken und Succesparken. Die Vermarktung an Urlaubsgäste lief aber weiter unter dem Namen Hogenboom Ferienparks, da die Marke bekannt war und einen guten Ruf hat. Frank de Groot und John Sanders leiten als Geschäftsführer die Firma weiter und man hat sich zum Ziel gesetzt, in den Top 3 der niederländischen Vermietungsbetriebe mitzuspielen. Von ganz kleinen Ferienparks, in denen man die reine Unterkunft nutzt bis zum ausgewachsenen Ferienparadies an der Küste, mit subtropischem Schwimmbad, unterschiedlichen Sportgelegenheiten und endlosen Freizeitangeboten findet man beim Anbieter Hogenboom immer die richtige Unterkunft für den idealen Holland Urlaub. Besonders günstig wird ein Kurzurlaub oder ein langes Wochenende, wenn man Last Minute bucht. Auch in der Wochenmitte lassen sich günstig Schnäppchen bei Hogenboom Ferienparks buchen.

Mobilheim mieten bei Hogenboom

Mittlerweile werden etwa 40 Ferienpark Anlagen von Hogenboom exklusiv vermarktet. Die meisten liegen in Holland, einige andere aber auch in anderen Ländern Europas. Weiterhin werden nicht exklusiv Campingplätze und Ferienparks vermietet, bei den meisten davon handelt es sich um Familienunternehmen. Diese Umstand sorgt für die große Vielfalt, die sich dem Urlaubsgast schon bei der Auswahl seines Reiseziels bietet. Seit 2009 ist auch eine große Chalet Auswahl auf Campingplätzen der gehobenen Kategorie mit im Angebot. So lässt sich bei Hogenboom ein Urlaub im Mobilheim zu recht guten Konditionen buchen und man ist auch ohne eigenes Equipment einmal in der Lage, den Urlaub auf einem Campingplatz zu verbringen. Nicht nur Kinder sind schnell von dieser Art des Holland Urlaub zu begeistern, auch Erwachsenen und Paaren gefällt die Unterkunft im Mobilheim.